Statistiken

Seitenaufrufe : 202410

CB Login

Fahrzeuge
Die Feuerwehr Kreuzwertheim ist im Besitz von vier Fahrzeugen und zwei Anhängern. Im Folgenden werden die einzelnen Fahrzeuge mit ihren technische Details näher vorgestellt.

 
ELW-1
Der Einsatzleitwagen wird vorwiegend als Führungsfahrzeug im Löschzug, mit dem der Zugführer die Einsatzstelle anfährt und als mobiles "Büro" eingesetzt. Dazu werden neben einer umfangreichen Kommunikationsausstattung mit mehreren Funkgeräten, Mobiltelefon und Tablet auch entsprechende Unterlagen, sowie Kartenmaterial und weitere Utensilien mitgeführt.
alt
Weiterlesen...
 
LF 16/12
Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 ist aufgrund seiner Beladung sowohl für die Brandbekämpfung als auch für die technische Hilfeleistung geeignet. Die im Heck fest eingebaute Pumpe kann in der Minute über 1600l Wasser bei einem Druck von 8bar fördern. Der Löschwassertank hat einen Inhalt von 1200l.
Zur technischen Hilfeleistung hat das Fahrzeug einen hydraulischen Rettungsatz mit Spreizer, Schere und drei Rettungszylindern. Eine hydraulische Winde, ein Mehrzweckzug, Motorkettensäge und eine Säbelsäge komplettieren die Ausrüstung.
Weiterlesen...
 
DLK 23/12

 

dlk bearbeitet 2Die Drehleiter mit Korb DLK 23/12 wird zur Menschenrettung und Brandbekämpdung eingesetzt. Sie dient zur Sicherstellung des zweiten Rettungswegs. Die Rettungshöhe beträgt 23m, die Leiter selbst ist 30m lang. Des weiteren kann sie auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Neben der Normbeladung ist auch ein Stromerzeuger, eine elektrische Kettensäge, ein Absturzsicherungset, Schleifkorbtrage und ein Rettungs- und Abseilgerät (Rollgliss) verlastet. Zwei Pressluftatmer und ein elektrischer Überdrucklüfter komplettieren die Beladung.

Weiterlesen...
 
TLF 16/25

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ist auf Grund seiner Beladung vorwiegend zur Brandbekämpfung geeignet. Die im Heck fest eingebaute Pumpe kann in der Minute über 1600l Wasser bei einem Druck von 8bar fördern. Der Löschwassertank hat einen Inhalt von 2400l.
Neben der Normbeladung befinden sich noch mehrere Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung. Des Weiteren ist auf dem Fahrzeug ein hydraulischer Rettungsatz der Firma Weber verlastet.

Weiterlesen...
 
MZF

Das Mehrzweckfahrzeug ist ein vielseitig einsetzbares Fahrzeug. Es dient zum Mannschaftstransport an die Einsatzstelle. Des weiteren wird das MZF auch als Zugfahrzeug für die beiden Anhänger genutzt. Ausserdem ist es das Führungsfahrzeug im Löschzug, mit dem der Zugführer die Einsatzstelle anfährt und das als mobiles "Büro" dient. Dazu werden entsprechende Unterlagen, sowie Kommunikationsmittel und Utensilien mitgeführt.
Weiterlesen...
 


Letzter Einsatz

21 Sep 2017 08:49   VU LKW   mehr ...

FW Kreuz auf Facebook

Facebook Image
Valid XHTML & CSS | Impressum |