Statistiken

Seitenaufrufe : 208068

CB Login

LF 8 PDF Drucken E-Mail
Technik
Das Löschgruppenfahrzeug LF 8/8 war für die Brandbekämpfung und zur Wasserförderung konzipiert. Die Besatzung bestand aus 9 Mann.
Das Fahrzeug hatte eine Vorbaupumpe FP 8/8, die 800 Liter Wasser in der Minute fördern konnte. Des Weiteren war eine Tragkraftspritze TS 8/8 mit den gleichen Leistungsdaten verlastet. Die TS 8/8 ist immer noch im Besitz der Feuerwehr Kreuzwertheim.
Zur weiteren Beladung gehörten vier Atemschutzgeräte, die im Mannschaftsraum verlastet waren. Diese waren die ersten Atemschutzgeräte der Feuerwehr Kreuzwertheim. Sie wurden zusammen mit dem LF 8/8 im Jahre 1971 beschafft.
 
 
Technische Daten:
 
Fahrgestell: Mercedes-Benz, Typ 408
 
Aufbau: Bachert
 
Hubraum: 2200cm³
 
Motorleistung: 85 PS
 
Das Fahrzeug wurde mit Indienststellung des TLF 16/25 2003 außer Dienst genommen.
 
Valid XHTML & CSS | Impressum |