PKW mit parkendem Fahrzeug kollidiert

Techn. Hilfe > THL3: 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Zugriffe 539
Einsatzort Details

Kreuzwertheim: Fürst-Udo-Straße
Datum 09.09.2023
Alarmierungszeit 13:13 Uhr
Einsatzbeginn: 13:16 Uhr
Einsatzende 14:10 Uhr
Einsatzdauer 2 Tag(e) 0 Std. 57 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Kommandant FF Kreuzwertheim
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • ELW 1
  • TLF 16/25
  • LF 16/12
Feuerwehr Wertheim
    Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 16/12
    THL

    Einsatzbericht

    Die FF Kreuzwertheim wurde zu einem THL3 im Ortsgebiet alarmiert. Laut Meldung waren zwei PKW kollidiert und eine Person im Fahrzeug eingeschlossen.

    Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Alarmmeldung bestätigt werden, wobei es sich bei einem der Fahrzeuge um ein geparktes Fahrzeug handelte. Im zweiten PKW, der auf der Beifahrerseite lag, war noch eine Person eingeschlossen, die bereits vom Rettungsdienst betreut wurde. Zuerst wurde das Fahrzeug gesichert. Anschließend konnte die Befreiung der Person eingeleitet werden. Dazu wurde die Windschutzscheibe entfernt, die Person durch diese Öffnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

    Ein Eingreifen der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Wertheim war nicht nötig.

    Abschließend wurde der PKW wieder aufgerichtet und die Straße grob gereinigt, so dass diese wieder passierbar war. Nachdem die Einsatzstelle der Polizei übergeben war, konnte ein Teil der Kräfte wieder abrücken. Für den Rest der Mannschaft kam es zu einem Folgeeinsatz. Dazu gibt es einen eigenen Bericht.