VU mit 2 PKW

Techn. Hilfe > THL4: mehrere PKW, Person eingeklemmt
Zugriffe 394
Einsatzort Details

MSP36: Rettersheim - Kloster Triefenstein
Datum 25.02.2020
Alarmierungszeit 10:58 Uhr
Einsatzbeginn: 11:02 Uhr
Einsatzende 12:16 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 18 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Kommandant Trennfeld
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • ELW 1
  • LF 16/12
Feuerwehr Marktheidenfeld
    Feuerwehr Rettersheim
      Feuerwehr Trennfeld
        Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF 16/12
        THL

        Einsatzbericht

        Die FF Kreuzwertheim wurde zu einem THL4: VU mit mehreren Fahrzeugen, Person eingeklemmt auf die Kreisstraße 36 ziwschen Rettersheim und dem Kloster Triefenstein alarmiert. Dort waren zwei PKW frontal kollidiert und noch eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Ortswehren aus Rettersheim und Trennfeld hatten bei unserem Eintreffen das Fahrzeug bereits gesichert und unterbaut. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Marktheidenfeld konnten wir mit Hilfe der Rettungssätze beider Wehren das Dach entfernen, der Patient aus der Einklemmung befreien und schonend aus dem Fahrzeug retten. Nachdem der Patient dem Rettungsdienst übergeben war, wurden wir aus dem Einsatz ausgelöst und rückten wieder ab.

         

        Bildergalerie: